Gefahr für die Minderheit – Katastrophale Noten für Sorbisch-Unterricht

Eine Studie zeigt erschreckende Lücken beim Vermitteln und Erlernen der sorbischen/wendischen Sprache. Die Lausitzer Rundschau führte ein Interview mit dem Direktor des Instituts für Sorabistik, Prof. Dr. Eduard Werner, über die Evaluation von Sorbisch-/Wendisch-Angeboten der Primarstufe im Land Brandenburg und die Situation des sorbischen Schulwesens. Erfahren Sie mehr auf LR-Online.de

slědna změna: 09.10.2019