SMiLE-Konferenz in Bautzen

Mitarbeiter und Studenten des Instituts für Sorabistik haben am 31. Mai 2019 im Sorbischen Haus in Bautzen an der Abschlusskonferenz „Sorbische Sprache(n): Revitalisierung in verschiedenen politischen Systemen“ im Rahmen des Projekts SMiLE (Sustaining Minoritized languages in Europe) teilgenommen. Sorbisch-Lehramtsstudent Franz Deuse hat simultan auf Niedersorbisch und Deutsch gedolmetscht.

last modified: 14.11.2019