Startseite

Aktuelles

Die Irische Woche findet dieses Jahr in Kooperation mit der Universität Szczecin eben dort statt. Interessenten sind herzlich eingeladen, an jeder Veranstaltung teilzunehmen. Das Programm kann hier heruntergeladen werden.

Vor Beginn des Sommersemesters 2015 bieten die Mentorinnen der Philologischen Fakultät eine betreute Tool-Einschreibung für Studienanfänger im Bachelor und Master (Kernfach, Wahlbereich, Schlüsselqualifikationen) an. Diese findet am 25. und 26. März 2015 in Raum S-01 (PC-Pool im Keller des Seminargebäudes am Campus) von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Sehr geehrte Studierende! Sollten bei der Moduleinschreibung für das Sommersemester über das Studienportal AlmaWeb Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die jeweilige Lehrkraft.

Am 14.03. liest Prof. Dr. Eduard Werner aus seinem gerade bei Reinecke und Voss erschienenen Buch ´Von der Sorberwenden Herkommen und Ursprung´ in der Gallerie KUB, Kantstr. 18. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Eine kurze Beschreibung des Buches finden Sie hier.

Am 27. Januar 2015 besuchte der Botschafter Irlands Michael Collins die Universität Leipzig. Zu diesem Anlass hielt Prof. Dáibhí Ó Cróinín von der National University of Ireland / Galway einen Vortrag zu den Notizbüchern des irischen Gelehrten Whitley Stokes. Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

Leipzig/Potsdam. Das Institut für Sorabistik und das Landesinstitut für Schulen und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) bereiten einen Vertrag über die Durchführung einer Evaluation des Witaj-Projektes an Niederlausitzer Schulen vor. Ende Mai hatte das Institut für Sorabistik nach zweimaliger Ausschreibung die Aufgabe erhalten, Effektivität und Effizienz der zweisprachigen Ausbildung in der Niederlausitz zu untersuchen. (Quelle: Serbske Nowiny)

Die Sorabistik in Leipzig

Hauptaufgabe des Instituts für Sorabistik ist die Ausbildung von Studierenden in den Fächern Ober- oder Niedersorbisch für das Lehramt an den Grund- und Mittelschulen oder Gymnasien sowie in der sorabistischen wissenschaftlichen Forschung in den Bereichen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft. Bei der Vermittlung von speziellen Lehrinhalten wie in der sorbischen Geschichte oder Volkskunde erhält das Institut fachliche Unterstützung durch Mitarbeiter des Sorbischen Instituts e. V. So können wir gemeinsam auf langjährige Erfahrungen und eine gute Zusammenarbeit in der universitären Lehre und Forschung zurückblicken.

Kontaktperson

Dr. hab. Sabine Asmus

Sekretariat, Präsenzbibliothek

GWZ - Haus 1 - 2. Etage - Raum 1206
sorabistik@rz.uni-leipzig.de

Telefon:
0341 / 97 37 650 // 0341 / 97 37 658

Sprechzeiten:

Dienstag, 14:00 - 15:30
Mittwoch, 13:00 - 14:30

letzte Änderung: 12.02.2015

Kontaktinformation

Universität Leipzig / Philologische Fakultät
Institut für Sorabistik
Beethovenstr. 15
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 9737650
Telefax: +49 341 9737659
E-Mail

Webmaster

E-Mail

Sprechzeiten des Sekretariats

Di, 14:00 - 15:30

Mi, 13:00 - 14:30

Der Bild-Titel