Research Fellowship des Sorbischen Instituts

Research Fellowship des Sorbischen Instituts

Das Serbski institut/Sorbische Institut vergibt pro Jahr in der Regel zwei bis drei Fellowships für einen jeweils mindestens vierwöchigen Forschungsaufenthalt. Gefördert werden Aufenthalte im Rahmen von Arbeitsvorhaben, die sich mit Fragen der (vergleichenden) Minderheitenforschung und/oder der Sprache, Geschichte und Kultur der Lausitzer Sorben beschäftigen. Die Förderung umfasst eine einmalige Beihilfe in Höhe von 1.800 € als Festbetrag, die einmalige Übernahme der Kosten für An- und Abreise sowie die Bereitstellung eines Arbeitsplatzes im Sorbischen Institut. Darüber hinaus kann der Service des Sorbischen Kulturarchivs und der Sorbischen Zentralbibliothek unentgeltlich genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

letzte Änderung: 06.12.2018