B. A. Sorabistik

B.A. Sorabistik

Der B. A. Sorabistik ist ein Grundstudium der sorbischen Sprache und Kultur.

Der Bachelor ist ein dreijähriges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss („Bachelor of Arts“ in den Geisteswissenschaften und „Bachelor of Science“ in den Naturwissenschaften). Mit dem Abschluss des Bachelors ist es möglich, in das Berufsleben einzutreten oder in einem weiteren zweijährigen Studium einen Master (M.A.) zu erreichen. Die Hälfte des Bachelorstudiums macht das Kernfach aus, die andere Hälfte besteht aus dem Wahlbereich und den Schlüsselqualifikationen.

Der B.A. Sorabistik hat zwei Züge:

Der eine Zug ist für Studierende, die zu Studienbeginn das Ober- oder Niedersorbische wenigstens auf dem Stand B1 nach GER beherrschen, so dass sie keine Schwierigkeiten haben, sorbischsprachigen Veranstaltungen zu folgen oder einfache sorbische Fachgespräche zu führen.

Der zweite Zug ist für Quereinsteiger und Leute mit schlechteren Sprachkenntnissen; diese beginnen zunächst mit deutschsprachigen Veranstaltungen und Sprachkursen.

In jedem Falle erwarten wir von unseren Studierenden, dass sie ihre Abschlussarbeiten auf Sorbisch verfassen.

Die Prüfungsordnung einschließlich Studienverlaufsplan nach empfohlenen Semestern können Sie hier einsehen.

Das Formular zur Anmeldung der Bachelorarbeit kann hier abgerufen werden.

letzte Änderung: 30.08.2017